Sie befinden sich hier: News Detailansicht
Zurück
20.06.18
AZAV - Workshop
"Keine Angst - der Prüfdienst kommt"

 

Die Arbeitsmarktdienstleistungen z.B. für die Bundesagentur für Arbeit werden überwiegend auf der Basis von öffentlichen Ausschreibungen akquiriert.
Die Durchführungsqualität von Arbeitsmarktdienstleistung ist Gegenstand regelmäßiger Überprüfungen durch die örtlichen Kostenträger
(Agenturen / Jobcenter), das zuständige regionale Einkaufszentrum (NRW) sowie den Prüfdienst für Arbeitsmarktdienstleistungen der Bundesagentur für Arbeit.
Für alle Mitarbeiter*innen, die in AZAV-zugelassenen oder AZAV-ähnlichen Maßnahmen tätig sind, wurde der Workshop
"Keine Angst - der Prüfdienst kommt" konzipiert.
Die Teilnehmer*innen lernen die Arbeit des Prüfdienstes bzw. des REZ  kennen. Sie erlangen Sicherheit bezüglich der Anforderungen an die Durchführungsqualität und wissen, wo sie die erforderlichen Informationen abrufen können.
Sie erkennen insbesondere, welche Dokumentations-anforderungen mit den jeweiligen Produkten verbunden sind.
Die TeilnehmerInnen werden sensibilisiert, wie diese Anforderungen im Berufsalltag umgesetzt werden können
und wie die Dokumentation auf einen unbeteiligten Dritten wirkt.


Eine Anmeldung ist ab sofort (online) möglich.
 

Familienzentrum

Westhellweg 218
58239 Schwerte

Fon: 02304 / 98106 - 0
Fax: 02304 / 98106 - 17

familienbildung@awo-un.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 9.00 - 12.00 Uhr
Die. + Do. 14.00 - 16.00 Uhr

Anfahrtsbeschreibung:

Anfahrtbeschreibung